Contouring – eine Palette von NurBesten.de

Contouring – eine Palette von NurBesten.de

Eingetragen bei: Beauty | 1

Momentan stecke ich ziemlich im Freizeitstress, weswegen ich kaum dazu komme etwas zu schreiben. Heute nehme ich mir aber mal wieder etwas Zeit, da ich dir ja noch die beiden anderen Produkte von NurBesten.de, welche Anfang August kamen, zeigen möchte. Heute soll es also um die Contouringpalette gehen.

Bis Anfang diesen Jahres habe ich gar nicht konturiert. Generell ging das erst so richtig mit meinem Abiball los und beigebracht hat es mir meine Schwester. Dazu kommt, dass ich mich durch wirklich viele Produkte durchgetestet habe, bis ich schließlich mit dem Produkt und dem Ergebnis zufrieden war. Ich bin ein Fan von cremigen Produkten und komme mit Puder eher weniger zurecht. Das ist schließlich auch der Grund, weswegen ich mir eine Creme-Palette ausgesucht habe und kein Puder. 🙂


IMG_7221Zur Verpackung und zum Design der Palette kann man nicht allzu viel sagen, da sie schlicht schwarz gehalten ist. Es steht weder eine Marke noch irgendwelche Inhaltsstoffe auf der Verpackung und das Plastik ist eher dünn und macht einen nicht allzu stabilen Eindruck. Insgesamt sind 15 verschiedene Farbnuancen und Concealer in der Palette enthalten. Natürlich kann ich als relativ heller Typ bei weitem nicht alle davon gebrauchen, jedoch finde ich die große Farbauswahl besonders im Sommer praktisch, wenn sich der Farbton der Haut öfters mal verändert. 🙂

Preislich liegt man bei dieser Palette bei 16,20 Euro. Die Palette bekommt ihr hier: http://www.nurbesten.de/farben-profi-creme-grundlage-make-kosmetische-p-3700.html und mit dem Code ‚KHSD10‘ bekommt ihr zusätzliche 10% Rabatt! 🙂

Für die Applikation habe ich einen kleinen, flachen Pinsel verwendet. Auf den ersten Blick wirken die Farben sehr cremig und gut pigmentiert, jedoch ist dem leider nicht ganz so.

IMG_3044Der Highlighter ist wirklich schön und mit grobem Glitzer versetzt, jedoch braucht man ziemlich viel um ein akzeptables Ergebnis zu bekommen. Hinzu kommt, dass ich ein großer Fan von pudrigem Highlighter bin und diesen daher nicht allzu oft benutzen werde. Die farbigen Concealer (grün, lila und gelb) sind von der Farbabgabe her in Ordnung, jedoch greife ich hier lieber wieder auf meinen Catrice-Pen zurück. Der ist deutlich einfacher in der Handhabung und gibt mehr Farbe ab.

IMG_7218Was die restlichen Farben angeht ist es leider immer wieder das selbe. Sie haben alle eine wunderbar cremige Textur, jedoch wenig Farbabgabe. Bei den hellen Tönen braucht man ziemlich viel um ein Ergebnis sehen zu können. Die dunklen Farben sind deutlich besser pigmentiert. Sie geben viel Farbe ab und lassen sich einfach und geschmeidig auf die Haut auftragen. Leider lassen die Farben nicht so toll verblenden. Ich benutze zum Verblenden immer das ‚Zahnbürstchen‘ und im Anschluss daran ein Makeup-Ei, was sich hieIMG_3038r als etwas schwierig erwiesen hat, da die Farbe auf der Haut quasi ein Balken bleibt.

Insgesamt finde ich das Preis-Leitungsverhältnis in Ordnung. Sowohl die dunklen Farben als auch die farbigen Concealer lassen sich gut auftragen und handhaben. Auch wenn man nicht alle Farben braucht, hat man doch eine gut Auswahl. Für mich eignet sich die Palette besonders im Sommer, da sich meine Gesichtsfarbe da häufiger ein wenig ändert. 🙂


Dieser Beitrag ist in Kooperation mit NurBesten.de entstanden.

Eine Antwort

  1. Was für ein toller Beitrag meine liebe… Die Palette schau ich mir mal an 🙂
    Küsschen
    Vanity
    http://vanity-reece.de

Hinterlasse einen Kommentar